Anbaugebiete

Xishuangbanna 西双版纳: Die begehrteste Region für Pu-Erh

Die Region Xishuangbanna, die auch oft nur durch ‚Banna‘ abgekürzt wird, liegt im tropischen Süden von Yunnan und hat ein völlig anderes Klima als Kunming und der Rest der Provinz. Die Region ist mit 19.700 km² ungefähr halb so gross wie die Schweiz. In Xishuangbanna grenzt China an Südostasien, im Südwesten teilt sie sich die Grenze mit Burma, im Südosten mit […]

Pu’er (普洱市): Die schöne Heimat des Pu-Erh Tee’s

Die Stadt (ehemals Simao) liegt in der südwestlichen Provinz Yunnan.  Die ehemalige bezirksfreie Stadt Simao wurde am 21. Januar 2007 in Pu’er umbenannt. In diesem Zusammenhang wurde auch das Verwaltungszentrum (Stadtbezirk Cuiyun) in Stadtbezirk Simao und der Autonome Kreis Puer in Autonomer Kreis Ning’er umbenannt. Die Präfektur besteht aus 9 Bezirken und einem Stadtbezirk und hat eine Gesamtfläche von 45.385 km². Sie ist […]